Tipps zur Umstellung eines Firmenwagens auf Elektro-Mobilität

 

Die Nutzung von Elektroautos als Firmenwagen im Unternehmen bietet – wie berichtet – sowohl für das Unternehmen wie auch für Mitarbeitende steuerlich einige Vorteile. Allerdings ist auch organisatorisch einiges zu beachten. Hier einige Tipps dazu:

Welches Fahrzeug soll angeschafft werden?

Wollen Sie für Mitarbeitende einen Firmen-PKW mit Elektromotor anschaffen, stellt sich die Frage, welches Fahrzeug angeschafft werden soll. Hier ist wie bisher auf notwendige Größe und Ausstattung und insbesondere auf das mögliche Budget zu achten. Beim Elektrofahrzeug ist jedenfalls auch die benötigte Reichweite und die unterschiedlichen Ladezeiten der Modelle zu erheben und in die Entscheidung mit einzubeziehen. Zieht man aufgrund von größerer Reichweite einen Hybridantrieb in Betracht, so ist zu berücksichtigen, dass viele steuerliche Vorteile für diese Fahrzeuge nicht gelten. Beachten Sie auch, dass für die Lieferung von manchen Elektrofahrzeugen mit langen Lieferzeiten zu rechnen ist.

Wo kann das Elektroauto aufgeladen werden?

Auch die erforderliche Ladeinfrastruktur sollte vor Anschaffung des Elektroautos geklärt werden. Für das Aufladen bieten sich mehrere Möglichkeiten:

  • Aufladen am Standort des Unternehmens
  • Aufladen beim Mitarbeiter zu Hause
  • Aufladen an öffentlichen Ladesäulen

Auch hier sind, wie berichtet, unterschiedliche steuerliche Situationen zu berücksichtigen.

kontakt

Moritschstraße 11
A-9500 Villach

T +43-4242-27054
F +43-4242-27054-21
E office@datex.at

 

 

unsere kanzlei

Unsere Bürozeiten
Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

 

  • APPgruppe

Standorte
Team
Karriere
APPtodate
APPtowork

mehr erfahren

Krisen: Tipps zur Vorbereitung
Krisen: Tipps zur Vorbereitung   Krisen sind unvermeidbar und können in verschiedenen Formen auftreten, sei es durch z. B. wirtschaftliche...
Wie hoch ist der Klimabonus 2024?
Wie hoch ist der Klimabonus 2024?   Die Höhe des Klimabonus 2024 setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Alle Anspruchsberechtigten bekommen den...
Wie hoch ist der Anstieg der Stundungszinsen ab 1.7.2024?
Wie hoch ist der Anstieg der Stundungszinsen ab 1.7.2024?   Werden Abgaben nicht fristgerecht entrichtet, so kann das Finanzamt...
Was ist eine Negativsteuer?
Was ist eine Negativsteuer?   Ist die Einkommensteuer nach Anwendung des Tarifs, nach Abzug des Familienbonus Plus (maximal in Höhe der...
Neue Dokumentationspflichten bei Entsendungen
Neue Dokumentationspflichten bei Entsendungen   Mit 28.3.2024 wurde in Österreich die EU-Transparenzrichtlinie umgesetzt, welche unter anderem...
Familienbeihilfe: Wie viel können Studierende dazuverdienen?
Familienbeihilfe: Wie viel können Studierende dazuverdienen?   Der Anspruch auf Familienbeihilfe für ein Kind ist an unterschiedliche...
Aufladen des E-Firmenautos: Ist ein Sachbezug zu versteuern?
Aufladen des E-Firmenautos: Ist ein Sachbezug zu versteuern?   Stellt die Arbeitgeberin bzw. der Arbeitgeber der Arbeitnehmerin bzw. dem...
Welche steuerlichen Änderungen sollen mit dem Abgabenänderungsgesetz 2024 geregelt werden?
Welche steuerlichen Änderungen sollen mit dem Abgabenänderungsgesetz 2024 geregelt werden?   Mit dem Abgabenänderungsgesetz 2024...
Tipps zum Innovationsmanagement in KMU
Tipps zum Innovationsmanagement in KMU   Innovationsmanagement kann auch für kleine Unternehmen entscheidend sein, um wettbewerbsfähig zu...
Muss eine Schenkung gemeldet werden?
Muss eine Schenkung gemeldet werden?   Anzeigepflicht besteht für Schenkungen und Zweckzuwendungen unter Lebenden, wenn im Zeitpunkt des...
de_DE_formalGerman